English
Lehrstuhl für Neurobiologie und Genetik

NEWS Neurobiologie und Genetik

Auch Fliegen wissen, was die Uhr geschlagen hat. (Fotocollage: Reinhard Wolf)
17.06.2015

Was wissen Fliegen von der Zeit?

Auch Fliegen haben ein Zeitgedächtnis. Das haben Wissenschaftler der Universität Würzburg in einer Reihe von Experimenten herausgefunden. Damit die Tiere ein Gedächtnis entwickeln können, müssen allerdings etliche Bedingungen erfüllt sein. Und unter...

Mehr

11.02.2015

BC NEWS and Newcomer Meeting 2015

"BC News and Newcomers", is a day-event designed to spread information about the research of new staff and new technologies/facilities that are becoming available at the biocenter. During the event, the new teaching award for junior researchers by...

Mehr

Bei der Preisverleihung (v.l.): Prof. Constance Scharff, Präsidentin der DZG, Charlotte Helfrich-Förster und die Laudatorin Prof. Monika Stengel (Kassel) Foto: Dr. Sabine Giessler
17.09.2014

Große Ehre für Neurobiologin

Für ihr herausragendes Lebenswerk hat Charlotte Helfrich-Förster die Karl-Ritter-von-Frisch-Medaille der Deutschen Zoologischen Gesellschaft verliehen bekommen. Die Professorin für Neurobiologie an der Universität Würzburg erforscht Innere Uhren.

Mehr

Wie steuert das Gehirn und die Innere Uhr das Verhalten?

Diese grundlegende Frage steht im Hintergrund der Forschungsprojekte an unserem Lehrstuhl. Unser hauptsächliches Modellsystem ist die genetisch hervorragend manipulierbare Taufliege Drosophila melanogaster, doch forschen wir auch an anderen Insektenarten. Mehr Informationen über aktuelle Forschungsprojekte der Arbeitsgruppen am Lehrstuhl finden sich über die nachfolgenden Links.

 

Adresse
Lehrstuhl für Neurobiologie
und Genetik
Theodor-Boveri-Institut
Biozentrum, Am Hubland
97074 Würzburg

Tel: +49 931 31-84450
Fax: +49 931 31-844500
EMail Sekretariat
Hubland Süd Hubland Nord Campus Dallenberg Fabrikschleichach Humangenetik Campus Medizin